Nieuws_apr_2012
NUS 2012/2013 | 07-05-2012

Vicky Trautner
Vielleicht habt ihr sie durch die Gänge unserer Schule oder die Straßen von Leiden laufen sehen – die Ungarn! 16 Schüler von Athena und Socrates aus der 4. Klasse nahmen letzte Woche an NUS, dem Niederlänisch-Ungarischen Schüleraustausch teil. Am Dienstagnachmittag kamen die Ungarischen Schüler mit ihren zwei begleitenden Lehrerinnen am Bahnhof in Leiden an. Für die nächsten Tage waren ein Spieleabend, ein Filmabend, verschiedene Zusammenarbeitsaufgaben, ein Besuch an den Hortus Botanicus und Corpus und eine Ruderbootfahrt durch die Grachten von Leiden geplant. Doch auch außerhalb des organisiertem Programms hatten wir viel Spaß zusammen. Von einer High-speed Sightseeingtour und Fußball spielen mit der ganzen Gruppe, über Pannenkoekenhuis und MacDonalds bis zu Strandbesuchen und Theatervorstellungen war alles dabei. Abends wurde zusammen gekocht und gegessen. Im Anschluss stellten einige liebenswürdige Eltern (denen wir sehr dankbar sind!) ihre Häuser zur Verfügung um dort mit der ganzen Gruppe (32 Teenager!) gemütlich zu feiern. Begleitet von Gesangseinlagen, Klavier- und Gitarrenmusik haben wir zusammen tolle Abende verbracht. Es wurde sogar Feuer gespuckt! Nachdem die ersten Tage leider eher regnerisch waren, wurde das Wetter am Sonntag noch richtig schön und der Ausflug nach Amsterdam war, trotz Probleme mit den Zugverbindungen, ein voller Erfolg. Der letzte Tag wurde mit einem Salsa-abend auf Athena abgeschlossen. Montagmorgen ging es dann für die Ungarn nach einem kurzem Kaffeekränzchen ab nach Schiphol und von dort aus zurück nach Budapest. Der Abschied war nicht leicht und die nötigen Tränchen wurden vergossen. Wir alle hatten eine unvergessliche Zeit und können es kaum erwarten nächstes Jahr selbst nach Ungarn zu fliegen und unsere neuen Freunde wieder zu sehen!


Terug naar voorpagina ยป